Montag, 15. Februar 2016

[Für euch getestet / DIY:] Leckereien von Ferrero sind nicht nur zum Naschen da!

Ihr Lieben,

"Frühlingserwachen mit Ferrero" nennt sich ein neues Projekt beim Lisa-Freundeskreis.

Hierbei geht es vordergründig ausnahmsweise nicht nur um die Qualität eines Produkts bzw. dessen Geschmack, sondern Kreativität ist gefragt.

Aufgabenstellung lautet nämlich, mit Ferrero-Köstlichkeiten frühlingshaft und österlich zu dekorieren. 


Mit 1.999 anderen Deko-Queens und -Kings durfte ich mich über ein prall gefülltes Paket freuen.

Inhalt:
1 x Mon Chéri (30 Stück)
1 x Ferrero Küsschen Klassik (20 Stück)
1 x Ferrero Küsschen Weiß (20 Stück)
1 x Ferrero Rocher (16 Stück)
1 x Raffaello (15 Stück)

2 x Lisa Zeitschriften

Es war gar nicht so einfach, die Leckereien vor meiner "gierigen" Familie in Sicherheit zu bringen, aber zumindest kurzfristig ist es mir gelungen.

***Kurzbeschreibung Produkte:

Vorab ist zu sagen, dass wir die Ferrero-Produkte alle sehr gerne mögen. Egal, ob nussiger oder fruchtiger Charakter. Sie schmecken einfach (hmmmmm) so köstlich. 

Trotzdem hat jeder von uns seinen absoluten Favoriten. Jonas (9 Jahre) bekommt von Raffaello nicht genug, mein Mann kann die Finger von Mon Chérie und Rocher nicht lassen und vor mir sind die Küsschen mit weißer Schokolade nicht lange sicher.

Ich denke, dass euch die einzelnen Produkte von Ferrero bekannt sind, daher fasse ich mich in der Produktbeschreibung nur kurz.

Mon Chérie: Es handelt sich um eine Zartbitter-Praline, deren Kern eine - in Likör eingelegte - Kirsche bildet.

Raffaello:
Kokos-Mandel-Konfekt-Kugeln mit Mandelkern, umhüllt von Kokosraspeln.

Rocher:
Eine Praline im Goldmantel: Eine Komposition aus knackig-aromatischen Nüssen, umgeben von leckerer Nougatcreme, eingehüllt in eine knusprige Waffelkugel, die mit Nusssplitter-Milchschokolade ummantelt ist.


Küsschen Klassik:
Knackige Nusspralinen-Spezialität: Der nussige Kern ist mit einer Halbbitter-Schokolade ummantelt.

Küsschen Weiß:
Feine-weiße Schokoladen-Praline mit feiner weißer Creme- und Nussfüllung.

***Projektstart:

Als sich dann endlich mal die Sonne blicken ließ, war es soweit: Unsere ersten Frühlingsgefühle waren geweckt und wir haben uns einen gemütlichen Bastel-Nachmittag gemacht.


In der Hauptrolle standen natürlich die Produkte von Ferrero.

Passend zum Valentinstag ist dieses fruchtige Herz mit einem Mon Chérie-Kern entstanden. Leider hatten wir keine Kirschen im Hause, daher mussten Himbeeren herhalten:




Außerdem ein kleiner fruchtiger Gruß (Himbeeren, Weintrauben) in blumenform, der Kern ebenfalls eine Mon Chérie-Praline.




Weiter ging es mit einer Frühlings-Blumenschale, die wir mit Keramik-Osterhasen und Ferrero Rocher und Mon Chérie aufgehübscht haben.




Dann haben wir uns an der Tischdekoration für einen gemütlichen "Kaffeeklatsch" mit Freunden und Familie versucht. Unseren Gästen hat es gefallen!

Entstanden sind folgende Ideen:





Zum Schluss hatte unser Bastel-König Jonas noch eine Geschenk-Verpackungs-Idee
Rocher mal anders übergeben als in der Plastik-Box überreicht, sondern in Form einer Ananas.

Ihr benötigt:

Ferrero Rocher und ein Küsschen
Flasche
Doppelseitiges Klebeband
Kleber
Schere
grünes Bastelpapier



1. Schritt:

Klebeband um die Flasche kleben.



2. Schritt:

Ferrero Rocher-Kugeln daran befestigen.


3. Schritt:

Aus grünem Bastelpapier "Blätter" ausschneiden und an den Flaschenhals kleben.



Ggf. noch ein Küsschen oben drauf drapiert. Und fertig ist die Ananas!  

Ist noch etwas ausbaufähig, aber dafür, dass Jonas (9 Jahre) alleine gebastelt hat, nicht schlecht.

Ist mal eine andere Art, um eine Flasche und Pralinen als Geschenk zu überreichen, oder?

Ihr möchtet noch mehr Fotos von Dekorations-Ideen mit Ferrero sehen? 

Dann besucht doch mal die Lisa-Freundeskreis Fotogalerie

***Fazit:


Wir haben mit der Aktion vom Lisa-Freundeskreis und Ferrero riesig viel Spaß gehabt. 

Toll, wie vielfältig sich die Leckereien zum Dekorieren und Basteln verwenden lassen. 

Bei uns Zuhause hat der Frühling Einzug erhalten und wir haben so manche schöne Bastelstunde gehabt.

Geschmacklich sind die Ferrero-Pralinen unschlagbar lecker. Der überwiegend nussige Charakter ist genau unser Ding.


Egal, ob Groß oder Klein, wir hatten alle Spaß und das Naschen hinterher war natürlich (fast) das Beste.

Aus diesem Grunde vergeben meine "Testfamilie" und ich für das Ferrero-Projekt "Frühlingserwachen" sensationelle 5 von 5 "Sweeties":
 


Wann bastelt und nascht ihr los?

Ich glaube, ich geb´ mir jetzt die (Ferrero-) Kugel!

Liebe Grüße
Eure Sweety

Bild- und Textrechte: "Sweety9696 bloggt unzensiert..."



Die Ferrero-Leckereien wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt! Dennoch gibt dieser Bericht natürlich meine unverfälschte und unzensierte Meinung wieder!

#lisafreundeskreis #ferrero #produkttest #frühling #diy

Kommentare:

  1. Die Frühlings-Blumenschale gefällt mir :-) Ich war bei dem Projekt übrigens auch dabei: https://bibitestet.jimdo.com/2016/01/29/lisa-freundeskreis-projekt-fr%C3%BChlingserwachen-mit-ferrero/
    In diesem Jahr findet es gar nicht statt, oder? Ich hab jedenfalls keinen Aufruf zum Bewerben entdecken können :-(

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bibi,
    ich glaube auch, dass das tolle Projekt dieses Jahr nicht stattfindet. Auch zu Weihnachten war ja leider nichts...
    Uns hat es immer sehr viel Spaß gemacht, daran teilzunehmen.
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Sehr gerne, ich freue mich!